Das Chemikalienverwaltungs- und beschaffungssystem

Was ist GoeChem

Titelbild

GoeChem ist ein Chemikalienverwaltungs- und Einkaufssystem für alle Anwender im naturwissenschaftlichen Bereich.

Ziel ist es, den Mitarbeitern Ihrer Organisation das Auffinden von Chemikalien, Planen von Synthesen und die Pflege des Chemikalienkatasters (oder Gefahrstoffkatasters) zu erleichtern und die Möglichkeit anzubieten, sich vor dem Arbeiten über das Gefahrenpotential der benötigten Chemikalien zu informieren. Bei optimaler Nutzung können so rechtzeitig Chemikalien über den internen Shop durch die Erstellung von internen Bestellaufträgen oder über das Einkaufsportal (auch automatisiert) neu beschafft werden, wenn die vorhandene Menge nicht für anstehende Synthesen ausreichen.

GoeChem bietet den großen Vorteil, Chemikalien nur bei der Beschaffung erfassen zu müssen und sie dadurch automatisch ins Gefahrstoffkataster zu integrieren. Durch die verschiedenen GoeChem-Module haben Anwender gleichzeitig eine Chemikaliensuchmaschine, mit der im System bereits vor einer Bestellung überprüft werden kann, ob die Chemikalie schon innerhalb der Organisation vorhanden ist, welche man dann ggf. abteilungsübergreifend tauschen und dadurch Kosten einsparen kann.

Mit GoeChem können Sie in ein sinnvolles Softwaresystem zum optimalen Preis-Leistungs-Verhältnis investieren, um Ihren Mitarbeitern die Prozesse für das Arbeiten und Beschaffen von Chemikalien zu erleichtern und den rechtlichen Grundlagen als Arbeitgeber gerecht zu werden. Es bietet flexible Lösungen von einzelnen Arbeitskreisen bis hin zur Anwendung in einer kompletten Organisation.

Laden Sie sich diese Broschüre herunter Broschüre